Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmensstrategien für autonomes Fahren. Evolution, Revolution und Transformation

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Technische Hochschu... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Technische Hochschule Wildau, ehem. Technische Fachhochschule Wildau, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit geht es um das Thema autonomes Fahren. Die Frage ist, wie diese Technologie letztendlich in den Markt eingeführt werden könnte und welche Strategien dafür von allen Beteiligten angewandt werden. Dafür werden zuerst die Vorteile des autonomen Fahrens erläutert, um danach das Marktumfeld der Technologie zu beleuchten. Letztendlich werden drei Szenarien dargestellt, in welchen das autonome Fahren von den Akteuren eingeführt werden könnte. Die Zeichen der Zeit deuten es bereits an und technologische Entwicklungen wie der Spurhalteassistent sowie der Abstandssensor lassen den technisch versierten Autofahrer bereits davon träumen. Das vom menschlichen Fahrer unabhängige Auto könnte schon bald Realität werden. Die dafür benötigte Technologie entsteht zurzeit in den F&E-Einrichtungen diverser Automobilhersteller aber auch in den Laboren großer IT-Konzerne und Startups. Muss sich also die deutsche Automobilbranche fürchten?

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Technische Hochschule Wildau, ehem. Technische Fachhochschule Wildau, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit geht es um das Thema autonomes Fahren. Die Frage ist, wie diese Technologie letztendlich in den Markt eingeführt werden könnte und welche Strategien dafür von allen Beteiligten angewandt werden. Dafür werden zuerst die Vorteile des autonomen Fahrens erläutert, um danach das Marktumfeld der Technologie zu beleuchten. Letztendlich werden drei Szenarien dargestellt, in welchen das autonome Fahren von den Akteuren eingeführt werden könnte. Die Zeichen der Zeit deuten es bereits an und technologische Entwicklungen wie der Spurhalteassistent sowie der Abstandssensor lassen den technisch versierten Autofahrer bereits davon träumen. Das vom menschlichen Fahrer unabhängige Auto könnte schon bald Realität werden. Die dafür benötigte Technologie entsteht zurzeit in den F&E-Einrichtungen diverser Automobilhersteller aber auch in den Laboren großer IT-Konzerne und Startups. Muss sich also die deutsche Automobilbranche fürchten?

Produktinformationen

Titel: Unternehmensstrategien für autonomes Fahren. Evolution, Revolution und Transformation
Autor:
Anonym
EAN: 9783668259478
ISBN: 978-3-668-25947-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 57g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage