Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Eine besondere Herausforderung für die professionelle Hilfebeziehung

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Kinder und Jugendliche sind ohne ihre Eltern auf der Flucht. Sie suchen Schutz vor Krieg, Verfolgung, Naturkatastrophen, Men... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Viele Kinder und Jugendliche sind ohne ihre Eltern auf der Flucht. Sie suchen Schutz vor Krieg, Verfolgung, Naturkatastrophen, Menschen-rechtsverletzungen oder Gewalt. In Deutschland angekommen stehen die jungen Menschen unbekannten gesellschaftlichen Verhältnissen gegenüber. Der Start in der völlig neuen Umgebung, unter fremden Menschen, die das Schicksal und die Motivation zur Flucht nicht kennen und deren Sprache sie nicht verstehen, ist eine Herausforderung. Aber auch die Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sind gefordert. Wie muss eine professionelle Hilfebeziehung zu den UMF gestaltet werden? Die vorliegende Arbeit zeigt die Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) auf sozialpolitischer, rechtlicher sowie psychosozialer Ebene. Der Autor zeigt die Ressourcen zum Beziehungsaufbau, über die der Sozialarbeiter verfügen sollte und trägt notwendige traumatologische sowie entwicklungspsychologische Fachkenntnisse zusammen. Aus dem Inhalt: - Flucht und Trauma - Rechtliche Grundlagen - Psychosoziale Unterstützung - Traumatologisches Wissen - Therapie - Beziehungsaufbau The current paper aims to show the situation of separated children from a legal, socio-political and psychosocial angle and wants to discuss the matter of how to frame a professional help relationship to them. Resources for relation building and further professional knowledge in traumatological and developmental psychology are needed for this purpose. In this process these two aspects are not only annotated with scholarly literature but rather also with an empirical research. This work is divided into five main parts. Section number two covers the social- political, legal and psycho-social situation of the separated children. The following segment constitutes the empirical research and summarizes the results. In the fourth paragraph the cornerstone of professional help relationship is presented. This contains structural conditions of the professional help relationship, followed by a segment about the psycho-social encouragements of the separated children. At the end the methodical aspects of work-relationship building and the required core competences for social workers are displayed. This thesis makes clear that the professional support of separated children is a very complex field of work. It presents the qualified specialists with a big challenge. It requires solid legal skills beside specialist knowledge of traumatology and developmental psychology.

Produktinformationen

Titel: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Eine besondere Herausforderung für die professionelle Hilfebeziehung
Autor:
Anonym
EAN: 9783946458463
ISBN: 978-3-946458-46-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Studylab
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 183g
Größe: H208mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2016
Auflage: 2. Auflage