Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theater in der Filmrolle. Theatralität im Film "Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance)"

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,3, Universität zu Köln (Institut für Medienkultur und The... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,3, Universität zu Köln (Institut für Medienkultur und Theater), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit wird die Fragestellung behandeln, inwiefern und mit welchen Mitteln sich der Film "Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance)" theatraler Elemente bedient. Hierfür werden zunächst diverse Theorien vorgestellt, welche sich mit dem Prinzip von 'Theatralität im Film' und dem Begriff des 'Theaterfilms' auseinandersetzen. Daraufhin wird analysiert, welche spezielle Rolle der Trennung und Überschneidung von Realität und Fiktion auf inhaltlicher sowie ästhetischer Art und Weise innerhalb des Films zugewiesen werden kann. Anschließend wird die verwendete Kameraarbeit näher betrachtet werden, woraufhin ein zusammenfassendes Résumé gezogen wird. "Birdman: the best film about theatre ever made?" - titelt die Online-Version der Britischen Tageszeitung 'The Guardian'. Auch heute noch setzen sich Hollywoodverfilmungen mit den Stoffen und Techniken des traditionellen Theaters in vielerlei Hinsicht auseinander, wie die oscar-premierte Inszenierung nur allzu gut zeigt. Die wechselseitige Beziehung zwischen Theater und Film ist ein seit jeher weit diskutierter und vielfältig untersuchter Gegenstand, der immer wieder zu Kontroversen führte und immer noch führt.

Produktinformationen

Titel: Theater in der Filmrolle. Theatralität im Film "Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance)"
Autor:
Anonym
EAN: 9783668208605
ISBN: 978-3-668-20860-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H211mm x B146mm x T13mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. Auflage