Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sport und die Migrations- und Integrationspolitik

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Soziologie), V... Weiterlesen
20%
10.50 CHF 8.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Soziologie), Veranstaltung: Seminar: Sport, Medien, Politik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll der Frage nachgegangen werden, welche politischen Interessen deutsche Sportverbände hinsichtlich der aktuellen Migrations- und Integrationspolitik, die aktuell von großer Bedeutung ist, vertreten. Dafür werden zunächst deutsche Sportverbände als politische Verbände mit ihren Funktionen und Aufgaben betrachtet und diesbezüglich dann auch, in einem weiteren Schritt, Lobbyismus thematisiert, um letztlich der Eingangsfrage nachzugehen. Abschließend folgt dann noch ein kurzes Fazit.

Produktinformationen

Titel: Sport und die Migrations- und Integrationspolitik
Untertitel: Welche politischen Interessen vertreten deutsche Sportverbände bezüglich der Migrations- und Integrationspolitik?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668273672
ISBN: 978-3-668-27367-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 46g
Größe: H208mm x B9mm x T13mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen