Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Raum für eine neue Wirklichkeit - Betrachtungen zur Fotografie in Nicole Brossards Roman "Le désert mauve"

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Romani... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Französische Literatur - Nicole Brossard, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit entstand auf der Grundlage des vom Verfasser im Rahmen des Seminars abgehaltenen Referates "L'espace masculin - l'espace photographique et imaginaire" zum Roman Le désert mauve von Nicole Brossard. Sie soll sich mit der Rolle der Fotografie als Ausdrucksmittel in diesem Werk der frankokanadischen Autorin beschäftigen und die sich dort darbietenden verschiedenen fotografischen Phänomene auf ihre Wirkung bzw. auf die ihnen zugrundeliegenden Wirkungsabsichten hin untersuchen. Die Kenntnis des Romans wird zum Verständnis dieser Arbeit vorausgesetzt. Dazu werden in einem ersten Kapitel die unterschiedlichen im Text auftauchenden fotografischen Bilder beleuchtet und vor allem mit theoretischen Aussagen Roland Barthes' zusammengebracht. Darüber hinaus sollen aber auch die Textpassagen des ersten und dritten Romanteils, die sich mit der einzigen männlichen Hauptfigur, dem homme long, auseinandersetzen, hinsichtlich ihres fotografischen Charakters ergründet werden. Der zweite Teil der Arbeit schließlich wird sich mit den fünf, in der Mitte des Romans vorfindbaren Schwarzweiß-Fotografien auseinandersetzen. Als Arbeitsgrundlage diente die französische Ausgabe des Werkes aus dem Jahr 1987. Die daraus entnommenen, die Darlegungen illustrierenden Zitate werden zumeist nicht ins Deutsche übersetzt. Anderweitige Übersetzungen (vor allem aus der französischen Sekundärliteratur) wurden vom Verfasser vorgenommen.

Klappentext

Die vorliegende Hausarbeit entstand auf der Grundlage des vom Verfasser im Rahmen desSeminars abgehaltenen Referates "L'espace masculin - l'espace photographique etimaginaire" zum Roman Le désert mauve von Nicole Brossard. Sie soll sich mit der Rolle derFotografie als Ausdrucksmittel in diesem Werk der frankokanadischen Autorin beschäftigenund die sich dort darbietenden verschiedenen fotografischen Phänomene auf ihre Wirkungbzw. auf die ihnen zugrundeliegenden Wirkungsabsichten hin untersuchen. Die Kenntnis desRomans wird zum Verständnis dieser Arbeit vorausgesetzt.Dazu werden in einem ersten Kapitel die unterschiedlichen im Text auftauchendenfotografischen Bilder beleuchtet und vor allem mit theoretischen Aussagen Roland Barthes'zusammengebracht. Darüber hinaus sollen aber auch die Textpassagen des ersten und drittenRomanteils, die sich mit der einzigen männlichen Hauptfigur, dem homme long,auseinandersetzen, hinsichtlich ihres fotografischen Charakters ergründet werden. Der zweiteTeil der Arbeit schließlich wird sich mit den fünf, in der Mitte des Romans vorfindbarenSchwarzweiß-Fotografien auseinandersetzen.Als Arbeitsgrundlage diente die französische Ausgabe des Werkes aus dem Jahr 1987. Diedaraus entnommenen, die Darlegungen illustrierenden Zitate werden zumeist nicht insDeutsche übersetzt. Anderweitige Übersetzungen (vor allem aus der französischenSekundärliteratur) wurden vom Verfasser vorgenommen.

Produktinformationen

Titel: Raum für eine neue Wirklichkeit - Betrachtungen zur Fotografie in Nicole Brossards Roman "Le désert mauve"
Autor:
Anonym
EAN: 9783640443215
ISBN: 978-3-640-44321-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H218mm x B144mm x T1mm
Jahr: 2009
Auflage: 3. Auflage