Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Optimierung von Gruppenentscheidungen in der Beobachterkonferenz des Assessment Center

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Europäische ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Zentrales Thema dieser Hausarbeit ist es, Fehlurteile, die aufgrund von in Gruppen getroffenen Entscheidungen in Beobachterkonferenzen entstehen, aufzuzeigen, zu erklären und Möglichkeiten der Vermeidung der Fehlurteile darzustellen. In dieser Arbeit werden der psychologische Effekt des "Gruppendenken" sowie "Hidden-Profile" Entscheidungssituationen vorgestellt und in einem Praxisbeispiel veranschaulicht. Ziel der anschließenden Analyse der Praxisbeispiele ist es, eine Handlungsempfehlung herauszuarbeiten. Somit kann sich zeigen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um negative Effekte auf die Qualität von Gruppenentscheidungen und Fehlurteile zu vermeiden. Nach einer persönlichen Stellungnahme erfolgt im Anschluss eine Einschätzung der Praktikabilität der vorgeschlagenen Empfehlungen.

Produktinformationen

Titel: Optimierung von Gruppenentscheidungen in der Beobachterkonferenz des Assessment Center
Autor:
Anonym
EAN: 9783668157743
ISBN: 978-3-668-15774-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.