Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Methoden der deskriptiven Kundenwertanalyse

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Hochschule Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abs... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Hochschule Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf Grund der zunehmenden Relevanz der Kundenorientierung gewinnt das Konzept des Kundenwerts für Unternehmen zunehmend an Beachtung. Anhand des Kundenwerts werden die ökonomisch wertvollsten Kunden identifiziert, mit dem Ziel eine effiziente Allokation der eigenen knappen Ressourcen zu erreichen. Die einzelnen Analyseansätze werden auf Basis von Grundlagenliteratur und wirtschaftlichen Fachzeitschriften einer genaueren Betrachtung unterzogen. Diese zeigt, dass die deskriptiven Methoden in der Praxis relativ unkomplizierte Verfahren zur Bewertung der Kunden darstellen, jedoch in vielen Aspekten zu kurz greifen. Durch die Digitalisierung stehen einerseits mehr Informationen für die Kundenbewertung zur Verfügung, andererseits können deskriptive Methoden die damit steigende Komplexität nur unzureichend erfassen. Folglich werden prädiktive Bewertungsmethoden in der Praxis vermehrt zum Einsatz kommen.

Produktinformationen

Titel: Methoden der deskriptiven Kundenwertanalyse
Autor:
Anonym
EAN: 9783668701786
ISBN: 978-3-668-70178-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 60g
Größe: H211mm x B146mm x T5mm
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage