Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adressmutationen Neukunden Weitere Informationen

Kunden die heute ein neues Ex Libris Konto angelegt haben, können unter "Mein Konto" zur Zeit keine Adressmutation vornehmen. Das Problem wird so schnell wie möglich behoben. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Klosterreform und Frömmigkeit am Beispiel des Zisterzienserordens

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 1,2, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: De... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 1,2, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Ausführungen beginne ich mit einer kurzen Einführung in die Thematik. Daraufhin setze ich mich mit den Reformbewegungen in Cluny auseinander. Dies erscheint mir deswegen sinnvoll, da nur vor deren Hintergrund die weiteren Reformbewegungen in Citeaux verständlich sind. Die Erläuterungen bezüglich der Frömmigkeit der Zisterzienser im Allgemeinen sollen die Unterschiede zwischen Cluny und Citeaux verdeutlichen. Bei meiner Darstellung über die weitere Ausdehnung des Zisterzienserordens stelle ich Bernhard von Clairvaux in den Vordergrund. Aufgrund der begrenzten Seitenzahl, gebe ich nur einen Überblick über diese Zentralgestalt des Zisterzienserordens. Die Beschreibung des Ordensaufbaus und einiger Ämter dient der Veranschaulichung und der Verdeutlichung. Im Hinblick auf das Kloster Loccum habe ich den Schwerpunkt auf die Entstehung des Klosters, die Architektur und die Wirtschaftsführung gelegt. Die Ausführungen zur Frömmigkeit im Kloster Loccum dienen als Abrundung des Ganzen. Auf diese Weise wird deutlich, welchen Stellenwert die Frömmigkeit im Kloster einnahm und worin sie sich zeigte. Der Ausblick soll zeigen, wie sich das abendländische Mönchtum weiterentwickelte.

Produktinformationen

Titel: Klosterreform und Frömmigkeit am Beispiel des Zisterzienserordens
Autor:
Anonym
EAN: 9783346152886
ISBN: 978-3-346-15288-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2020