Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jesus und die Pharisäer

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Denkt man an Auseinandersetzungen im Neuen Testament, ist keine jüdische Religionspartei so präsent wie die Pharisäer, was sie gleichzeitig zu einer der wichtigsten Gruppierungen zur Zeit Jesu macht. Laut Deines sind die Pharisäer "die grundlegende und prägende religiöse Strömung innerhalb des palästinischen Judentums zwischen 150 v. Chr. und 70 n. Chr.". Es finden sich im Neuen Testament zahlreiche Konfliktsituationen zwischen Jesus und den Pharisäern, denen hauptsächlich verschiedene Meinungen über das jüdische Gesetz, wie Reinheitsvorschriften und -gesetze, zugrunde liegen. Doch sie waren sich keinesfalls so unähnlich wie man bei der Anzahl ihrer Auseinandersetzungen denken müsste. Jesus kannte die jüdischen Schriften ebenso gut wie die Pharisäer selbst und verfolgte ähnliche Ziele. Auch hatten sie die Sammlung einer Schüler- bzw. Jüngergemeinschaft sowie eine Laienbewegungen gemeinsam, die die Grenzen von Tempel und Tempelkult überschreiten. Doch wie kam es dazu, dass Jesus und die Pharisäer trotz der Gemeinsamkeiten ständig in Konflikt standen? Dieser Frage soll diese Arbeit auf den Grund gehen. Zu Beginn werde ich mich mit der Quellengrundlange beschäftigen. Anschließend werde ich die Pharisäer vorstellen und näher auf die Geschichte, ihre Glaubensvorstellungen, Gesetze und Schriftauslegung eingehen. Darauffolgend werde ich die drei zentralen Auseinandersetzungen zwischen Jesus und den Pharisäern, die im Markusevangelium wiedergegeben werden, analysieren, um Gründe und Motive herausarbeiten zu können. Als Grundlage dient in dieser Arbeit die Zürcher Bibel. Des Weiteren nutze ich die beiden Werke "Jüdische Altertümer" und "Der jüdische Krieg" des Jospehus Flavius, übersetzt von Dr. Heinrich Clementz.

Produktinformationen

Titel: Jesus und die Pharisäer
Untertitel: Ihre Konfliktbeziehung im Spiegel neutestamentlicher Streitgespräche (Mk 2,13-17; 3,1-6; 7,1-23)
Autor:
Anonym
EAN: 9783668940901
ISBN: 978-3-668-94090-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 73g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2019