Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Internationalisierung von Familienunternehmen im Rahmen der Globalisierung. Analyse am Beispiel von Bosch

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abs... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,7, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutschland ist das Land der Familienunternehmer. Im Jahr 2015 wiesen deutsche Familienunternehmen einen Umsatz von 2,5 Billionen Euro auf, wovon ein Drittel aus dem Ausland stammt. Laut aktuellen Studien plant ein Großteil der deutschen Familienunternehmen in den kommenden Jahren zu wachsen und sich dabei nicht auf die lokalen Märkte zu beschränken - ausländische Märkte stehen im Visier. Daher gilt es zu untersuchen, welche Möglichkeiten für Unternehmen bestehen sich zu internationalisieren. Diese Arbeit erläutert den Prozess der Internationalisierung am Beispiel der Firma Bosch. Es werden mögliche Motive vorgestellt, die Unternehmen dazu bewegen eine Expansion zu wagen, und die entsprechenden Strategien thematisiert. Außerdem werden zusätzlich zum Einfluss der Globalisierung auch die Risiken und Gefahren des ausländischen Marktes erläutert. Des Weiteren wird die Forschungslücke im Bereich der Familienunternehmen ein Stück gefüllt. Ein Beispiel dafür ist die nicht vorhandene konkrete, allgemein anerkannte Definition des Begriffes "Familienunternehmen."

Produktinformationen

Titel: Internationalisierung von Familienunternehmen im Rahmen der Globalisierung. Analyse am Beispiel von Bosch
Autor:
Anonym
EAN: 9783668859340
ISBN: 978-3-668-85934-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018