Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Immaterielle Anreize als Instrument der Mitarbeitermotivation

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: SBWL-Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit werden einige ausgewählte immaterielle Anreize zur Motivation der Mitarbeiter beschrieben und deren praktische Relevanz durch Studien belegt. Zuvor werden grundlegende Begriffe zur Motivation und Anreizsystemen geklärt. Ein Unternehmen kann nur mit Hilfe der Anstrengungen seiner Beschäftigten wünschenswerte Ergebnisse erzielen. Somit stellen die Mitarbeiter eine wichtige Variable für den Unternehmenserfolg dar. Deshalb gilt es sie stets zu Leistung zu motivieren. Da es vielfältige Möglichkeiten der Anreizsetzung gibt, ist es das Ziel der vorliegenden Arbeit, zu klären welche Formen immaterieller Anreize in Unternehmen zur Verfügung stehen und welche Motivationswirkungen diese aufweisen. Abschließend soll festgestellt werden, welche Instrumente bezüglich ihrer Effektivität und Praxisnähe Erfolg bieten. Dazu ist es zuerst notwendig zu klären, was Motivation bedeutet und welche Formen sie besitzt. In Verbindung hiermit werden zu Beginn grundlegende Motivationstheorien erläutert. Das dritte Kapitel befasst sich mit der Anreizsetzung und den immateriellen Anreizinstrumenten. Bei der Anreizsetzung wird auf die Gestaltung von Anreizsystemen und deren Ziele näher eingegangen, um im Anschluss daran dann verschiedene immaterielle Anreizinstrumente vorzustellen. Hierbei wird jedes Instrument einzeln erörtert und der Aspekt der Motivationswirkung beleuchtet. Anschließend werden Ergebnisse verschiedener Studien zu diesen immateriellen Anreizinstrumenten zusammengefasst, um deren Bedeutung in der Praxis zu verdeutlichen. Das Schlusskapitel fasst die Erkenntnisse der Arbeit letztendlich zusammen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: SBWL-Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Seminararbeit werden einige ausgewählte immaterielle Anreize zur Motivation der Mitarbeiter beschrieben und deren praktische Relevanz durch Studien belegt. Zuvor werden grundlegende Begriffe zur Motivation und Anreizsystemen geklärt. Ein Unternehmen kann nur mit Hilfe der Anstrengungen seiner Beschäftigten wünschenswerte Ergebnisse erzielen. Somit stellen die Mitarbeiter eine wichtige Variable für den Unternehmenserfolg dar. Deshalb gilt es sie stets zu Leistung zu motivieren. Da es vielfältige Möglichkeiten der Anreizsetzung gibt, ist es das Ziel der vorliegenden Arbeit, zu klären welche Formen immaterieller Anreize in Unternehmen zur Verfügung stehen und welche Motivationswirkungen diese aufweisen. Abschließend soll festgestellt werden, welche Instrumente bezüglich ihrer Effektivität und Praxisnähe Erfolg bieten. Dazu ist es zuerst notwendig zu klären, was Motivation bedeutet und welche Formen sie besitzt. In Verbindung hiermit werden zu Beginn grundlegende Motivationstheorien erläutert. Das dritte Kapitel befasst sich mit der Anreizsetzung und den immateriellen Anreizinstrumenten. Bei der Anreizsetzung wird auf die Gestaltung von Anreizsystemen und deren Ziele näher eingegangen, um im Anschluss daran dann verschiedene immaterielle Anreizinstrumente vorzustellen. Hierbei wird jedes Instrument einzeln erörtert und der Aspekt der Motivationswirkung beleuchtet. Anschließend werden Ergebnisse verschiedener Studien zu diesen immateriellen Anreizinstrumenten zusammengefasst, um deren Bedeutung in der Praxis zu verdeutlichen. Das Schlusskapitel fasst die Erkenntnisse der Arbeit letztendlich zusammen.

Produktinformationen

Titel: Immaterielle Anreize als Instrument der Mitarbeitermotivation
Autor:
Anonym
EAN: 9783668268654
ISBN: 978-3-668-26865-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 64g
Größe: H211mm x B151mm x T6mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen