Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hatte die Baupolitik von Augustus eine Bedeutung für die Stadt Rom?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Universität Stuttg... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll die Baupolitik des ersten römischen Kaisers Augustus untersucht werden, auch im Hinblick darauf, ob sie eine Bedeutung für die Stadt Rom beinhaltete. Hierzu wird zunächst ein kleiner Einblick in Augustus' Leben dargelegt, anschließend werden verschiedene Bauphasen der Stadt Rom unter Augustus genauer betrachtet. Der Verlust wichtiger Kommentarwerke über die Architektur der damaligen Zeit war enorm. Man hatte allerdings das Glück, dass die zehn Bücher über die Architektur "de architectura libri decem" des Architekten und Ingenieurs Vitruvius, der zur Zeit des Augustus schrieb, erhalten geblieben sind und man somit einen Einblick in die damalige Zeit bekommt.

Produktinformationen

Titel: Hatte die Baupolitik von Augustus eine Bedeutung für die Stadt Rom?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668449107
ISBN: 978-3-668-44910-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017