Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Gründe und Folgen der privaten Smartphone-Nutzung am Arbeitsplatz

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekon... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Wieso wird heutzutage das Smartphone privat am Arbeitsplatz genutzt und welche Folgen ergeben sich aus der Nutzung des privaten Smartphones am Arbeitsplatz? Smartphones sind ein fester Bestandteil unseres Alltags geworden, da sie eine praktische Zusammensetzung aus einem Telefon, Laptop und einer Kamera sind. Wir leben bereits in einer globalen Gesellschaft in der Smartphones nicht mehr weg zu denken sind, da wir in einer enorm informativen und offenen Mediengesellschaft aufgewachsen sind. Zudem hat sich unsere Persönlichkeit und unser Verhalten durch das Smartphone signifikant verändert und wird dies in den nächsten Jahren mit ihrer permanenten Verbesserung weiterhin tun. Das private Smartphone soll den Personen einen permanenten Zugang zur digitalen und globalen Welt mit anderen Menschen gewähren und dadurch eine Selbstständigkeit sowie Unabhängigkeit gewährleisten. Doch selbst dieser Zugang zur digitalen und globalen Welt stößt immer wieder an seine sozialen Grenzen der permanenten Erreichbarkeit. Durch die ständige Nutzung des Smartphones am Arbeitsplatz sowie im privaten Bereich, ist es immer schwerer, eine klare Grenze zwischen dem Berufsleben und dem Privatleben zu finden. Dies könnte ein Dilemma der permanenten Erreichbarkeit der Menschen sein, um jederzeit an jedem Ort für andere Menschen erreichbar zu sein und die Arbeit am Arbeitsplatz eventuell zu vernachlässigen. Die globale Vernetzung und die damit verbundene dauerhafte Erreichbarkeit kann in subjektiver Wahrnehmung der Menschen sowohl Fluch als auch Segen sein. Deshalb stellt sich im Berufsleben immer öfter die Frage, welche Personen überhaupt ein Smartphone privat am Arbeitsplatz verwenden, beziehungsweise dies im Unternehmen benutzen dürfen und welche Folgen sich daraus ergeben könnten, aus der Sicht der Nutzer und der Arbeitgeber.

Produktinformationen

Titel: Gründe und Folgen der privaten Smartphone-Nutzung am Arbeitsplatz
Autor:
Anonym
EAN: 9783346109422
ISBN: 978-3-346-10942-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 96g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2020
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen