Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Gestaltung des internationalen Knowledge Managements

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 56 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es zu verdeutlichen, dass der durch die Liberalisierung der Märkte zunehmende Wettbewerbsdruck die internationalen Lernprozesse beschleunigt und zukünftig höhere Anforderungen an einen organisatorisch und personell abgesicherten Wissenstransfer stellt. Damit rückt neben dem technologischen auch das organisatorische Wissen immer stärker in den Vordergrund. Im Rahmen dieser Arbeit soll zudem gezeigt werden, dass Unternehmen im Zuge der Globalisierung gezwungen sind, Wissensressourcen weltweit zugänglich zu machen, um wettbewerbsfähig bleiben zu können, d.h. es muss ein Wissenstransfer über geographische und sprachliche Grenzen hinweg stattfinden. Insbesondere soll die Arbeit die folgenden drei Forschungsfragen beantworten: 1. Welchen Einfluss hat das Wissen aus fremden Kulturkreisen auf lokale Managementprozesse? 2. Wie wirkt sich die Kodifizierbarkeit, Artikulierbarkeit und die Komplexität des Wissens auf die Wahl der Eintrittsstrategie aus? 3. Welche Determinanten beeinflussen Wissenstransfers zwischen Tochtergesellschaften und der Zentrale?

Produktinformationen

Titel: Gestaltung des internationalen Knowledge Managements
Autor:
Anonym
EAN: 9783640972364
ISBN: 978-3-640-97236-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 56
Gewicht: 94g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2011
Auflage: 4. Auflage.