Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fitnessökonomie. Eine Einsendeaufgabe zur Qualitätszertifizierung

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Deutsche Hochschu... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Text ist eine Einsendeaufgabe zum Thema Fitnessökonomie im Fach der Betriebswirtschaftslehre. Es werden die Qualitätszertifizierung, Personalanforderungen, Investition, Finanzierung, Produktion und Logistik besprochen. Neben der Anforderung zur Grundpräsenz, welche während der gesamten Öffnungszeiten eine ständige Anwesenheit des Trainers erfordert, werden die Anforderungen für das gerätegestützte Krafttraining auch durch die Anforderung zur Beaufsichtigung bestimmt. Diese ist von der größenabhängigen Trainerwochenstundenzahl abhängig. Jeder Trainer befindet sich während der gesamten Öffnungszeiten in einer Doppelfunktion. Er kümmert sich um die Trainingsfläche und um die Theke.

Produktinformationen

Titel: Fitnessökonomie. Eine Einsendeaufgabe zur Qualitätszertifizierung
Autor:
Anonym
EAN: 9783668455184
ISBN: 978-3-668-45518-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2017