Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filmmusikanalyse bei "Lucky Number Slevin"

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität H... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Medien- und Kommunikationwissenschaften), Veranstaltung: Analyse audiovisueller Medien, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit soll am Beispiel des Films "Lucky Number Slevin" untersucht werden, welche Funktionen die Musik erfüllt. Dabei soll darauf eingegangen werden, inwiefern die Musik die Wirkung der gezeigten Bilder unterstützt. Zu Beginn soll der Film in seiner Handlung kurz dargestellt werden, um einen Überblick über die komplexe Handlung zu ermöglichen. Nur mit dem Wissen der aufwendig und zielgerichtet angelegten Auflösung des Films ist es möglich, die Musik des Films angemessen deuten zu können. Im Anschluss daran soll der Komponist der Stücke, "J. Ralph", vorgestellt werden, um einen Einblick in sein kompositorisches Schaffen zu erhalten. Weiterführend werden ausgewählte Szenen des Films genutzt, um deren musikalische Begleitung im Zusammenhang mit den Szenen zu sehen. Dafür werden die Szenen genauer betrachtet. Nachfolgend werden die zu den jeweiligen Szenen gehörenden Musikstücke des Films ausführlich analysiert, damit im späteren Verlauf der Arbeit ein Rückbezug darauf erleichtert werden soll, wenn es um die musikalischen Einordnungen bezüglich der Funktionen der Musik geht. Daran anschließend soll näher auf die Techniken und Funktionen der Musik eingegangen werden, beispielsweise das "Polarisieren" und die "Leitmotiv-Technik", um nur einige zu nennen. Dabei werden vorangegangene Szenen- und Musikanalysen genutzt und neue Szenen beispielhaft eingeführt. In diesem Zusammenhang werden die Szenen im Hinblick auf Handlung und genutzte Musik eingehend beleuchtet.

Produktinformationen

Titel: Filmmusikanalyse bei "Lucky Number Slevin"
Autor:
Anonym
EAN: 9783668187825
ISBN: 978-3-668-18782-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.