Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erinnerungsverarbeitung und Transformationsarbeit in Tanja Dückers Roman "Himmelskörper"

Anonym
  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Siegen, Veranstaltu... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Exemplarische Themen aus Literaturwissenschaft und Medienbildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit hat den Roman "Himmelskörper" von Tanja Dückers zum Thema. Es wird zunächst vertiefend auf den Anlass der Figur der Freia eingegangen, sich mit ihrer eigenen Familienvergangenheit auseinanderzusetzten. Im Anschluss werden ihre Formen der individuellen Erinnerungsverarbeitung benannt und die Entwicklung der Erinnerungsverarbeitung im Verarbeitungsprozess erläutert. Bei dieser Gelegenheit soll vertiefend auf den Wechsel von der künstlerischen zur literarischen Verarbeitung eingegangen werden und inwiefern sich diese Arten der individuellen Transformationsarbeit auf die Familienverhältnisse, mit einem Fokus auf die Beziehung der Zwillingsgeschwister Freia und Paul, auswirkt. Zum Schluss soll auf den Effekt, welche die Transformationsarbeit auf die Figur der Freia ausübt eingegangen werde. Hierbei soll ergänzend der Effekt der Transformationsarbeit beleuchtet werden, welche sie auf die Beziehungen innerhalb der Familie der Figur der Feria hat. Dabei stellt sich die leitende Frage in wie weit diese Form des Verarbeitungsprozesses, die Figur der Freia mit dem Umgang der eigenen Familienvergangenheit voran gebracht haben.

Produktinformationen

Titel: Erinnerungsverarbeitung und Transformationsarbeit in Tanja Dückers Roman "Himmelskörper"
Autor:
Anonym
EAN: 9783668350489
ISBN: 978-3-668-35048-9
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.