Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Erfolgsfaktoren der Kundenbindung im Wandel der Bankenlandschaft

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Not... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Iserlohn, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Erfolg von Unternehmen, speziell in der Dienstleistungsbranche, ist abhängig von ihren Kunden. Es ist daher wichtig herauszufinden, welche Faktoren den Erfolg signifikant beeinflussen. In den 60er und 70er Jahren wurde das Bankennetz der Kreditinstitute stark ausgebaut, was zum Anstieg der Beschäftigtenanzahl führte. Über die letzten Jahre ist jedoch ein rückläufiger Trend zu beobachten. Die globale Verstärkung der Wettbewerbsintensität hat dabei gewiss Einfluss genommen, ist allerdings nicht ausschließlich dafür verantwortlich. Die Veränderungen der Märkte und des Wettbewerbs haben zur Folge, dass die Gewinne sinken bzw. es problematischer wird, die Ergebnisse und Wachstumsraten der Vergangenheit aufrechtzuerhalten. Die Bedeutung der Kundenbindung hat dadurch in den vergangenen Jahren stark zugenommen und stellt eine wichtige Zielsetzung der Unternehmen dar. Es ist zu erkennen, dass viele Unternehmen erhebliche Ressourcen für die systematische Messung und Steigerung der Kundenzufriedenheit investieren. Grund dafür ist, dass nachweislich zufriedene Kunden zum Erfolg des Unternehmens langfristig beitragen. Hinzu kommt das Wissen, dass für eine Abnahme der Kundenzahl Neukunden gewonnen werden müssen, um das verlorenen Geschäft zu regenerieren. Bei der Akquisition neuer Kunden entstehen hohe Kosten, die sich erst nach ca. 2 Jahren amortisieren. In dem ersten Kapitel der Arbeit werden die verschiedenen äußeren Einflussfaktoren beschrieben, die im Wesentlichen zum Wandel der Bankenlandschaft geführt haben. Dabei wird zusätzlich darauf eingegangen, was Erfolg im Bezug der Banken bedeutet. Das zweite Kapitel beschäftigt sich mit der grundlegenden Theorie der Kundenbindung. Welche entscheidenden Einflussfaktoren gibt es und wie kann Kundenbindung gemessen werden? Schließlich gelingt es nur mit einer stabilen Bindung, die Kunden vor Wettbewerbern abzuschirmen bzw. einen Wechsel der Geschäftsbeziehung zu verhindern. In dem letzten Kapitel werden mit Hilfe einer empirischen Studie Bankenkunden befragt, um die Erfolgsfaktoren der Kundenbindung herauszufinden. Hier wird das theoretische Wissen auf die Praxis angewendet.

Produktinformationen

Titel: Erfolgsfaktoren der Kundenbindung im Wandel der Bankenlandschaft
Autor:
Anonym
EAN: 9783668888913
ISBN: 978-3-668-88891-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 83g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2019