Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklungsländer in der WTO

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1995 ... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1995 beschäftigt sich die World Trade Organisation, kurz WTO, mit dem Erschließen des freien Marktes und dem Abschaffen von Handelsbarrieren, wie zum Beispiel Zöllen. In der WTO sind derzeit 164 Mitgliedstaaten vertreten, drei Viertel davon sind Entwicklungsländer. Trotz deren eindeutiger Überzahl wird immer wieder Kritik an der WTO laut, Entwicklungsländer würden benachteiligt. Daraus schließt sich die Frage, ob die WTO überhaupt eine Institution ist, die auf eine optimale globale Verbreitung des Handels aus ist, oder doch nur ein Instrument der Industriestaaten zur Durchsetzung ihrer Interessen?

Produktinformationen

Titel: Entwicklungsländer in der WTO
Untertitel: Wem nützt die WTO?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668485693
ISBN: 978-3-668-48569-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H213mm x B144mm x T10mm
Jahr: 2017