Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Digitale Währung. Das Zahlungsmittel der Zukunft?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frank... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Geldkritik in soziologischer Perspektive, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Geschichte des Zahlungsverkehrs kam es erneut zu bahnbrechenden Innovationen, die den Tausch und Handel von Gütern revolutioniert haben. Heute dominieren zahlreiche bargeldlose Varianten (vor allem Überweisungen, Lastschriften, Debitkarten, Kreditkarten) den Zahlungsverkehr. Kryptowährungen genießen aktuell eine enorm hohe Präsenz. Vor allem gilt die Aufmerksamkeit der am weitesten verbreiteten digitalen Währung Bitcoin. Das Interesse an virtuellen Währungen nimmt rasant zu, wenngleich der Bekanntheitsgrad von Menschen noch immer relativ gering ist. Ein Unternehmen kann sich jedoch aus mehreren Gründen für den Bitcoin interessieren. Es gibt nun jede Menge neuer Shops und andere Dienstleistungen, bei denen nun mit Bitcoin bezahlt werden kann. Einerseits kann der Bitcoin generiert und verkauft werden, andererseits kann ein Unternehmen Waren und Dienstleistungen anbieten und den Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren. Der Bitcoin hat natürlich Vor- und Nachteile. Jede Geschäftsidee, die sich mit dem Bitcoin befasst, beinhaltet ein hohes Maß an Risiko, aber auch ein großes Maß an Chancen. Risiken sowie Chancen müssen von einem Unternehmen bei einem derart fragilen Konzept wie der Bitcoin genau untersucht werden. Aus diesem Grund ist es relevant, sich in dieser Hausarbeit mit dem Thema der Risiken und Chancen von virtuellen Währungen zu beschäftigen, wobei die Kryptowährung Bitcoin im Fokus der Betrachtungen stehen wird. Dazu werden in Kapitel 1 zunächst die Grundlagen virtueller Währungen thematisiert, dazu gehört der Aufbau des Bitcoin-Systems und seine Funktionsweise, um im Nachfolgenden den praktischen Einsatz von Bitcoin verständlicher beschreiben zu können. Des Weiteren folgt in Kapitel 2 eine Analyse des Bitcoins als Spekulationsobjekt und eine nähere Betrachtung der mit virtuellen Währungen verbundenen Chancen und Risiken für Nutzer. Im Anschluss daran werden eventuelle spezifische Gefahren für den Bankensektor erörtert. Abschließend soll die zentrale Fragestellung beantwortet werden: Kann digitale Währung die Banken zukünftig in Gefahr bringen und als Währung der Zukunft gelten?

Produktinformationen

Titel: Digitale Währung. Das Zahlungsmittel der Zukunft?
Autor:
Anonym
EAN: 9783346137180
ISBN: 978-3-346-13718-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2020