Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die Wirkung des Ästhetischen bei Nietzsche und Schopenhauer im Vergleich

Anonym
  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,0, W... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht die Auswirkungen der ästhetischen Kunstbetrachtung in Nietzsches Frühwerk "Die Geburt der Tragödie" von 1872. Hiervon ausgehend soll eine Gegenüberstellung mit der metaphysischen und ästhetischen Philosophie Schopenhauers erfolgen, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Nietzsches Werk aufzuzeigen, welches tief von Schopenhauer beeinflusst ist: "Nicht von der Philologie, aber von der Philosophie wird er sich fortreißen lassen in dem Augenblick, da ihm das Werk Schopenhauers in die Hände kommt", heißt es bspw. in der von Rüdiger Safranski verfassten Nietzsche Biographie . Schopenhauers "Die Welt als Wille und Vorstellung" soll daher als Vergleich zu der "Geburt der Tragödie" dienen. Hauptaugenmerk soll, aus Gründen des Umfangs und der Themeneingrenzung, auf die erste Hälfte der "Geburt der Tragödie" gelegt werden. Auch Nietzsches späteren Wandel zum Antimetaphysiker und Schopenhauergegner kann hier nicht thematisch behandelt werden.

Produktinformationen

Titel: Die Wirkung des Ästhetischen bei Nietzsche und Schopenhauer im Vergleich
Untertitel: Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik
Autor:
Anonym
EAN: 9783640335930
ISBN: 978-3-640-33593-0
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 54g
Größe: H211mm x B150mm x T18mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage