Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adressmutationen Neukunden Weitere Informationen

Kunden die heute ein neues Ex Libris Konto angelegt haben, können unter "Mein Konto" zur Zeit keine Adressmutation vornehmen. Das Problem wird so schnell wie möglich behoben. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Die Quantitätstheorie und ihr Beitrag zur Erklärung von Inflation

Anonym
  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 2,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 2,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Wirtschaftswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: In der Literatur findet man viele unterschiedliche Ansätze zur Erklärung von Inflation. Diese unterscheiden sich zum Teil in der Beschreibung ihrer Rahmenbedingungen, der Determinanten sowie deren Zusammenwirken im Modell. Ausgehend von der klassischen Quantitätstheorie nach Fisher werden in dieser Arbeit noch weitere Konzeptionen betrachtet, zudem sollen deren Möglichkeiten und Grenzen aufgezeigt werden. Die einzelnen Theorien sollen im Hinblick auf die ihnen zugrunde liegenden Annahmen und den daraus entwickelten Schlussfolgerungen analysiert werden. Ziel ist es festzustellen, inwieweit die klassische Quantitätstheorie zur umfassenden Erklärung von Inflation ausreicht.

Produktinformationen

Titel: Die Quantitätstheorie und ihr Beitrag zur Erklärung von Inflation
Autor:
Anonym
EAN: 9783668193918
ISBN: 978-3-668-19391-8
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.