Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Negative Erziehung bei Jean-Jacques Rousseau

Anonym
  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,6, Justus-Liebig-Universi... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,6, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Seminar: Pädagogik der Aufklärung, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll das Erziehungskonzept der negativen Erziehung genauer erläutert werden. Hierbei werden zunächst der gesellschaftspolitische Hintergrund und einige wichtige pädagogische Konzepte der Aufklärung beschrieben, woraufhin es dann um Jean-Jacques Rousseau und sein pädagogisches Hauptwerk "Emile - oder über die Erziehung" gehen soll. Darauffolgend wird dann das Konzept der negativen Erziehung erläutert und mit einem kurzen Fazit abgeschlossen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,6, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Seminar: Pädagogik der Aufklärung, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll das Erziehungskonzept der negativen Erziehung genauer erläutert werden. Hierbei werden zunächst der gesellschaftspolitische Hintergrund und einige wichtige pädagogische Konzepte der Aufklärung beschrieben, woraufhin es dann um Jean-Jacques Rousseau und sein pädagogisches Hauptwerk "Emile - oder über die Erziehung" gehen soll. Darauffolgend wird dann das Konzept der negativen Erziehung erläutert und mit einem kurzen Fazit abgeschlossen.

Produktinformationen

Titel: Die Negative Erziehung bei Jean-Jacques Rousseau
Autor:
Anonym
EAN: 9783668010116
ISBN: 978-3-668-01011-6
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 47g
Größe: H214mm x B149mm x T29mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage