Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte der Filmmusik. Funktionswandel von den Anfängen bis zur heutigen Zeit

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Hal... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Mediengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Filmmusik - sie wurde bereits bei der ersten Aufführung der Gebrüder Lumière im Grand Café in Paris verwendet - kann mittlerweile eine lange Geschichte vorweisen. Inwiefern sie einen Funktionswandel durchlief, welche Funktionen sie dabei zu Beginn der Filmmusikgeschichte hatte und welche Funktionen sie heute besitzt, sollen in dieser Arbeit beleuchtet werden. Das Medium Film, wie man es heutzutage kennt, ist ohne Filmmusik kaum denkbar. Beginnend bei den musikalischen Anfängen zur Stummfilmzeit über den Wunsch einer qualitativen Anhebung der Filmmusik bis zur Filmmusik der heutigen Zeit soll im Folgenden immer die Frage im Vordergrund stehen, warum es Filmmusik überhaupt gibt und was sie zu dem machte, was sie heutzutage ist. In diesem Zusammenhang erfolgt eine genauere Ausführung über die verschiedenen Filmmusiktechniken. Dabei werden das Underscoring, die Mood- und die Leitmotivtechnik näher betrachtet, wobei noch auf die Unterarten des Underscorings eingegangen werden soll. Im Anschluss daran werden wichtige Vertreter der Filmmusik und einzelne Kompositionen im Vergleich zueinander betrachtet - welche Techniken wurden und werden genutzt und wie wird der Zuschauer wodurch beeinflusst?

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte der Filmmusik. Funktionswandel von den Anfängen bis zur heutigen Zeit
Autor:
Anonym
EAN: 9783668186439
ISBN: 978-3-668-18643-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 53g
Größe: H208mm x B4mm x T5mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage