Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Beziehung zwischen Tschechen und Slowaken zu Zeiten der Tschechoslowakai

Anonym
  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 11, Justus-Liebig-Uni... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, Note: 11, Justus-Liebig-Universität Gießen (Osteuropäische Geschichte / Geschichte), Veranstaltung: Der Weg in die Katastrophe, Sprache: Deutsch, Abstract: Das komplexe Verhältnis zwischen den Tschechen und Slowaken in Zeiten der Tschechoslowakei war bestimmt durch ein Auseinanderwachsen der beiden Völker, was u.a. auch in der Fremdbestimmung der Slowaken und ihrer lang vergeblichen Forderung nach Autonomie seinen Grund findet. In der vorliegenden Arbeit soll das gespannte Verhältnis zwischen den beiden Ländern im näheren beleuchtet werden.

Produktinformationen

Titel: Die Beziehung zwischen Tschechen und Slowaken zu Zeiten der Tschechoslowakai
Autor:
Anonym
EAN: 9783656863472
ISBN: 978-3-656-86347-2
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 105g
Größe: H211mm x B151mm x T4mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage