Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung der Rolle von Oskar Matzerath in der "Blechtrommel". Eine Analyse von Buch und Film

Anonym
  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, , Sprache: ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Blechtrommel" ist einer der berühmtesten Romane von Günter Grass, der auch heute noch aktuelle Themen behandelt. Der in diesem Jahr gestorbene Autor hinterlässt ein Werk, über das von Beginn an viel diskutiert wurde. Nach dem Erscheinen des Romans, gab es anfangs große Aufregung über die skurrilen Szenen, die pornografischen Ähnlichkeiten und die im Roman vordergründige Obszönität, die kritisch diskutiert wurden. Im Nachhinein kann man behaupten, dass dieses Werk den Grundstein für Grass Ruhm legte. Die vorliegende Arbeit bezieht sich auf den Roman die Blechtrommel von Günter Grass. Möglicherweise wird der Roman gerade aufgrund seiner Andersartigkeit in Bezug auf Sprache, Inhalt und Ausdruck als bedeutendstes Romanwerk der deutschen Nachkriegsliteratur gesehen. Die Verleihung des Nobelpreises an Günter Grass bekräftigt diese Einschätzung. Im Fokus dieser Arbeit soll die im Roman vorkommende, eigenartige Hauptperson Oskar Matzerath stehen, da er in diesem Werk eine zentrale Rolle einnimmt, die für den Leser, den Nationalsozialismus von mehreren Seiten beleuchtet. Das zweite Kapitel widmet sich einem Vergleich zwischen dem Roman von Günter Grass und der filmischen Umsetzung durch Regisseur Volker Schlöndorff. Ein Vergleich zwischen dem Buch und dem Film soll vor allem Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen beiden Werken deutlich machen. Weiterhin wird durch einen Vergleich die Bedeutung der Rolle von Oskar Matzerath klarer herausgestellt. Die Analyse beschränkt sich dabei auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten bezüglich des Inhalts und der Rahmenbedingungen der Handlung, weil somit eine Basis für das Verständnis des dritten Kapitels geschaffen wird. Darauf aufbauend wird im dritten Teil gezeigt, welche Eigenschaften Oskar M. als Person ausmachen und was er für den Leser vermittelnd repräsentieren soll. Folgend wird überprüft welche dramaturgische Bedeutung Oskar für die Handlung hat. Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund: Inwiefern kann Oskar als anarchische Persönlichkeit gesehen werden? Welche Absichten hat Oskar und welche Funktion nimmt er in der Handlung ein?

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung der Rolle von Oskar Matzerath in der "Blechtrommel". Eine Analyse von Buch und Film
Autor:
Anonym
EAN: 9783668315624
ISBN: 978-3-668-31562-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 46g
Größe: H211mm x B75mm x T15mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage