Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Auswirkung verschiedener Unterrichtseinstiege auf die Motivation von SchülerInnen

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Sonstiges, Note: 1,0, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, A... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Sonstiges, Note: 1,0, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Oft hört man von LehrerInnen, dass diese oder jene Klasse "nicht zu motivieren" sei. Schenkt man dieser Aussage Glauben, so wäre eine solche Situation - eine unmotivierte Klasse - fatal. Ohne die Motivation von SchülerInnen ist das Unterrichten fast unmöglich oder sogar sinnlos, denn bewiesenermaßen ist Motivation entscheidend für den Lernerfolg. Studien ergaben, dass Schüler mit gleicher Intelligenz unterschiedliche Schulleistungen aufweisen, teilweise hochbegabte SchülerInnen schlechter sind als durchschnittliche SchülerInnen, wenn sie nicht motiviert sind. So sind Schul- und Lernleistungen nicht nur abhängig von Begabung und Intelligenz, sondern vor allem auch von der Motivation des Lernenden. Aber ist es wirklich möglich, dass eine Klasse "nicht zu motivieren" ist, oder liegt dies nur an fehlenden Methoden zur SchülerInnenmotivation? Nachgewiesen wurde zuhauf, dass der Unterrichtseinstieg zentral ist für die Motivation von SchülerInnen, er legt quasi den Grundstein für die restliche Motivation der Stunde, gegebenenfalls sogar für eine komplette Unterrichtsreihe. Da es viele verschiedene Arten von Unterrichtseinstiegen gibt, scheint es mir unmöglich, dass nicht einer von diesen auch bei der unmotiviertesten Klasse Motivation auslösen kann. Die Fragestellung für dieses Studienprojekt soll daher lauten: "Wie wirken sich verschiedene Arten von Unterrichtseinstiegen auf die Motivation von SchülerInnen aus?" Nachdem der wichtigste theoretische Hintergrund dargestellt wurde, wird das Untersuchungsdesign in Kapitel 3 beschrieben. Dort wird auf die Forschungshypo-these, die Stichprobe, die Untersuchungsmethode und die Durchführung eingegangen. Anschließend werden in Kapitel 4 die Untersuchungsergebnisse dargestellt und interpretiert, um nachgehend im Fazit das Studienprojekt zu reflektieren. Als zentrale Forschungsliteratur wird vor allem der Sammelband von Dieter Smolka zu SchülerInnenmotivation herangezogen sowie Gerd Mietzels Werk zur Pädagogischen Psychologie und eine Monographie von Thomas Brühne und Petra Sauerborn zu Unterrichtseinstiegen.

Produktinformationen

Titel: Die Auswirkung verschiedener Unterrichtseinstiege auf die Motivation von SchülerInnen
Autor:
Anonym
EAN: 9783346151889
ISBN: 978-3-346-15188-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2020