Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Der Erfolg des "Narrenschiffs" von Sebastian Brant und die Etablierung der Narrenliteratur

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (German... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Germanistisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist die Erschließung des kausalen Zusammenhangs zwischen dem literarischen Erfolg und den konkreten Inhalten des Narrenschiffs von Sebastian Brant. Jene Zielsetzung wird anhand einer konkreten Fragestellung präzisiert: Auf welche Weise kommen die moralisch-didaktisch ausgerichteten Wirkabsichten Sebastian Brants im Narrenschiff zur Geltung und welchen Stellenwert haben sie für den nachhaltigen Erfolg des Werkes? Zunächst folgt eine komprimierte Darstellung des historischen Kontextes um den Veröffentlichungszeitraum. Die besonderen zeitlichen Gegebenheiten sollen erläutert, und mit Hilfe von entsprechenden Belegen im Narrenschiff aufgezeigt werden. Hierbei stehen sowohl die gesellschaftlichen Besonderheiten und die ethisch-religiösen Werte der Zeit, als auch die Intentionen und Wertvorstellungen Sebastian Brants im Fokus der Betrachtung. Anschließend werden gattungsspezifische und konzeptuelle Fragen - die sich mit dem Narrenschiff als Gesamtwerk und dessen besondere Struktur befassen - im Kontext der Fragestellung untersucht. Daran anknüpfend erfolgt eine Analyse der konkreten inhaltlichen Aspekte des Narrenschiffs, die für dessen Erfolg als wesentlich anzusehen sind. Abschließend werden die konkreten Nachwirkungen und die Rezeption des Narrenschiffs dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Der Erfolg des "Narrenschiffs" von Sebastian Brant und die Etablierung der Narrenliteratur
Autor:
Anonym
EAN: 9783346106155
ISBN: 978-3-346-10615-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2020