Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einsatz der Marktzinsmethode im Barwertmodell. Beurteilung, Anwendungsprobleme und Anpassungsmöglichkeiten

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3,0, Universität Kassel, Veranst... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Rechnungslegung und Steuerung von Banken, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel des Grundmodells der Marktzinsmethode ist es, einzelne Bankgeschäfte mit Hilfe des Opportunitätsprinzips zu beurteilen. Erstmals Anwendung fand diese Methode in den 1970er bzw. 1980er Jahre zunächst im US-Amerikanischen Raum. Aufgrund der harschen Kritik an dieser Methode wurde die Marktzinsmethode im Barwertkonzept entwickelt. Diese sollte die Anwendungsprobleme des Grundmodells weitestgehend beseitigen bzw. erweiterte Möglichkeiten darstellen. Benke/Gebauer/Piaskowski bezeichneten diese Weiterentwicklung als: "Die Marktzinsmethode wird erwachsen." In dieser Arbeit wird zunächst kurz das Grundmodell der Marktzinsmethode und seine Anwendungsprobleme erläutert. Ferner wird auf die Grundidee zur Weiterentwicklung der Marktzinsmethode eingegangen, bevor dann zwei unterschiedliche barwertige Berechnungsmethoden des Konditionsbeitragswerts dargestellt werden. Letztlich wird das Barwertkonzept beurteilt und auf die Anwendungsprobleme und Anpassungsmöglichkeiten eingegangen, bevor das Fazit den Abschluss dieser Arbeit bildet

Produktinformationen

Titel: Der Einsatz der Marktzinsmethode im Barwertmodell. Beurteilung, Anwendungsprobleme und Anpassungsmöglichkeiten
Autor:
Anonym
EAN: 9783668136342
ISBN: 978-3-668-13634-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage