Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

De anima. Welche Bedeutung hat die Form für das Leben?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2,7, Universität Koblenz-Landau (Instit... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2,7, Universität Koblenz-Landau (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Modul 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Titelfrage zu beantworten, ist es unabdingbar, die Seele und ihre Eigenschaften nach Aristoteles darzulegen. Aristoteles versucht in seinem Werk "Über die Seele", zu lateinisch "De anima", eine Definition über die Seele zu geben. Dabei ist festzustellen, dass die Seele als Prinzip des Lebens selbst meta-physisch nicht eindeutig definiert werden kann. Die Seele steht nach Aristoteles in direktem Zusammenhang zum Leben und zur Form. Zunächst folgt die Beschreibung von Materie und Form (Kap. 2). Die Begriffe wer-den in den folgenden Ausführungen als unzertrennliche Einheit gedeutet. Dies ist wichtig, um ein Verständnis für das Grundgerüst der Seele zu schaffen. Nachfolgend wird die Entelechie als Prozess (Kap. 3) erläutert, um aufzeigen zu können, welche große Bedeutung sie für den aristotelischen Seelenbegriff in Bezug auf Materie und Form hat. Hierfür muss der metaphysische Teil der Seele (Kap. 4) von Aristoteles betrachtet werden, bei dem er im Gegensatz zu anderen antiken Philosophen, wie z.B. Platon, eine Überleitung zur naturbiologischen Beschreibung der Seelenvermögen (Kap. 5) wagt. Denn bei Aristoteles gibt es weder eine unsterbliche Seele, noch einen Dualismus, da Körper und Seele nur zusammen vorkommen. Abschließend wird die Fragestellung nach der Bedeutung der Form für das Leben behandelt (Kap. 6).

Produktinformationen

Titel: De anima. Welche Bedeutung hat die Form für das Leben?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668774834
ISBN: 978-3-668-77483-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2018