Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Wattenmeer und seine Bedeutung für den Tourismus

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,3, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,3, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung wird das Wattenmeer und seine Bedeutung für Flora und Fauna sowie die dortige Tierwelt dargestellt, weiterführend werden die klimatischen Verhältnisse und die anthropogenen Einflüsse geschildert und welche Bedeutung das Wattenmeer für den Tourismus und die Menschen, die in diesen Gebieten leben und arbeiten, hat. Zahlreich Deutsche, wie auch internationale Gäste, machen jährlich Urlaub an der Nordsee. Die Nordsee hat eine einzigartige Besonderheit. Diese Besonderheit fasziniert manch einen Urlauber, den anderen verärgert sie. Es sind die Gezeiten, an die man sich zunächst gewöhnen muss, wenn man nicht von der Nordsee kommt. Sie sind erkennbar durch Ebbe und Flut. Bei Ebbe müssen die Urlauber weit laufen, um in der Nordsee schwimmen gehen zu können. Bei Flut hingegen kommt das Wasser sehr nah und lässt nur einen schmalen Strandstreifen für Urlauber zum Sonnen oder Spazieren trocken.Das Wattenmeer, welches bei Ebbe sichtbar wird, ist ein weitläufiger Küstenstreifen, bei dem speziell der Meeresboden, der unter dem Einfluss von Ebbe und Flut steht, in den Vordergrund rückt. Für Wattwürmer, Muscheln und Krebse bietet sich einzigartiger Lebensraum unter dem Sand. Auf Sandbänken sonnen sich Seehunde sowie Möwen vor dem nächsten Beutezug und Zugvögel nutzen das Watt als Zwischenstopp auf dem Weg in den Süden oder Norden. Im Rhythmus der Gezeiten entstand über Jahrtausende an der deutschen Nordseeküste das Wattenmeer, welches sich über eine Länge von ungefähr 450 Kilometern von den Niederladen über die gesamte deutsche Nordseeküste bis zur dänischen Stadt Esbjerg erstreckt. Auf dieser Grundlage sind in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche touristische Produkte entwickelt worden, die das Wattenmeer vermarkten. Ein touristisches Angebot ist beispielsweise die Wattwanderung. Diese sollte immer begleitet von einem erfahrenen Wattführer durchgeführt werden, da das Wasser, wenn sich die Flut nähert, schneller kommt, als Urlauber es einschätzen können. Des Weiteren benötigt man im Wattenmeer einen guten Orientierungssinn, um sich nicht zu verlaufen, daher wurde mit der Entwicklung von Wattwanderungen zum Beispiel ein gutes touristisches Angebot geschaffen.

Produktinformationen

Titel: Das Wattenmeer und seine Bedeutung für den Tourismus
Autor:
Anonym
EAN: 9783668551237
ISBN: 978-3-668-55123-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2017