Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Symbol bei Paul Tillich. Wie spricht der Mensch von Gott und seiner Erfahrung mit ihm?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (Ev. Theologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Untersuchung zum Begriff des Symbols bei Paul Tillich. Alle Quellen wurden untersucht und kommentiert und in den Zusammenhang mit Tillichs Theologie gestellt. Wie spricht der Mensch von Gott und seiner Erfahrung mit ihm? Kann er ihn überhaupt (be)greifen? Mit diesen Fragen im Hintergrund soll die folgende Hauptseminararbeit mit der Symboltheorie von Paul Tillich eine Antwort versuchen. Die Symboltheorie soll dabei nicht allein referiert, sondern, soweit möglich, in das System Tillichs eingebettet werden, um ein besseres Verständnis zu ermöglichen. Das Symbol soll dadurch nicht nur als sprachliches Phänomen behandelt werden, sondern es soll vielmehr geklärt sein, welche Bedeutung dem Symbol für die Beziehung zwischen Mensch und Gott zukommt. Hierfür ist es nötig, zunächst auf das Wirklichkeitsverständnis Tillichs einzugehen, um damit auch auf das Verhältnis von Mensch und Gott schließen zu können. Auf dieser Basis kann dann erläutert werden, wie der Mensch dieses Verhältnis erfährt und zur Sprache bringt. Die erarbeiteten Ergebnisse sollen anschließend in die Darstellung der Symboltheorie einfließen.

Produktinformationen

Titel: Das Symbol bei Paul Tillich. Wie spricht der Mensch von Gott und seiner Erfahrung mit ihm?
Autor:
Anonym
EAN: 9783346164421
ISBN: 978-3-346-16442-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 55g
Größe: H211mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2020