Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Erfolgsrezept des Hauses Bosch. Ist eine Stiftung ein Garant für Unternehmenserfolg?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Hochschule der Wirt... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Hochschule der Wirtschaft für Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Nachfolgeregelung befinden sich die Unternehmen am Ende ihres Unternehmenslebenszyklus. Es ist die wichtigste Entscheidung für Unternehmer, da es hier um die Sicherung ihres Lebenswerks geht. Bei der Nachfolgeregelung gilt es schwierige Entscheidungen zu treffen. Soll jemand aus der eigenen Familie oder doch ein erfahrener Manager das Unternehmen weiterführen? Wie kann man vor allem nicht nur die Kontinuität des Unternehmens, sondern auch die damit verbundenen Werte: wie zum Beispiel, Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit, Kundennutzen und Serviceorientierung dauerhaft wahren? Aber nicht nur die emotionale Seite muss bewältigt werden, sondern auch die vertraglichen Verhältnisse. Das Unternehmen Bosch hat sich beispielsweise im Laufe der Zeit von einem Familienunternehmen hin zu einem Stiftungsunternehmen gewandelt. Vielleicht wäre dies die Lösung für alle Probleme der Unternehmensnachfolge? Diese Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt, zu zeigen, was für ein Erfolgsrezept das Unternehmen Bosch angewandt hat umso und erfolgreich am Markt bestehen zu bleiben. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Regelung der Nachfolge, der Sicherung des Unternehmens und mit der Unternehmensverfassung Bosch.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Hochschule der Wirtschaft für Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Nachfolgeregelung befinden sich die Unternehmen am Ende ihres Unternehmenslebenszyklus. Es ist die wichtigste Entscheidung für Unternehmer, da es hier um die Sicherung ihres Lebenswerks geht. Bei der Nachfolgeregelung gilt es schwierige Entscheidungen zu treffen. Soll jemand aus der eigenen Familie oder doch ein erfahrener Manager das Unternehmen weiterführen? Wie kann man vor allem nicht nur die Kontinuität des Unternehmens, sondern auch die damit verbundenen Werte: wie zum Beispiel, Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit, Kundennutzen und Serviceorientierung dauerhaft wahren? Aber nicht nur die emotionale Seite muss bewältigt werden, sondern auch die vertraglichen Verhältnisse. Das Unternehmen Bosch hat sich beispielsweise im Laufe der Zeit von einem Familienunternehmen hin zu einem Stiftungsunternehmen gewandelt. Vielleicht wäre dies die Lösung für alle Probleme der Unternehmensnachfolge? Diese Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt, zu zeigen, was für ein Erfolgsrezept das Unternehmen Bosch angewandt hat umso und erfolgreich am Markt bestehen zu bleiben. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Regelung der Nachfolge, der Sicherung des Unternehmens und mit der Unternehmensverfassung Bosch.

Produktinformationen

Titel: Das Erfolgsrezept des Hauses Bosch. Ist eine Stiftung ein Garant für Unternehmenserfolg?
Autor:
Anonym
EAN: 9783668324176
ISBN: 978-3-668-32417-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.