Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Dante 'La Vita Nuova' - Blick auf die Bedeutung der Zahlensymbolik

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, ... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Universität Passau (Philosophische Fakultät, Romanische Literaturwissenschaft und Kultur), Veranstaltung: Lektürekurs Dante, Sprache: Deutsch, Abstract: In Dantes Vita Nuova wird dem Leser dessen Liebe zu Beatrice geschildert, von der ersten Begegnung bis zu ihrem Tod. Die Vita Nuova war sein erstes großes Werk und wurde zwischen 1292 und 1293 verfasst, wobei die Datierung allerdings sehr umstritten ist, genauso wie die Echtheit der Personen und Ereignisse. Der Text besteht aus 42 Kapiteln, die in Prosa geschrieben sind und auch lyrische Dichtformen enthalten, zu denen er sich im Anschluss sogar zum Aufbau und zur Interpretation äußert: 25 Sonette, vier Kanzonen, eine Stanze und eine Ballade. Erkennbar ist der Einfluss der Liebesdichtung der provenzalischen Trobadore und es ist eines der bedeutendsten Werke des dolce stil novo. Der Begriff des neuen Lebens kann vieles bedeuten: den bereits angesprochenen neuen Stil, das durch die Liebe neu geschaffene Leben und auch die Jugend von Dante und Beatrice. Im Folgenden wird der Inhalt des Werkes wiedergegeben, mit besonderem Blick auf die Bedeutung der Zahlensymbolik und einer Betrachtung der Kanzone Donne ch'avete intelletto d'amore. Hierzu werden einzelne Kapitel zusammengefasst.

Produktinformationen

Titel: Dante 'La Vita Nuova' - Blick auf die Bedeutung der Zahlensymbolik
Autor:
Anonym
EAN: 9783640372102
ISBN: 978-3-640-37210-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H214mm x B149mm x T1mm
Jahr: 2009
Auflage: 3. Auflage