Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Comenius und der Begriff "Bildung"

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Theorien und Modelle der frühkindlichen Bildung und Erziehung II - Aktuelle Ansätze: Der Bildungsbegriff in der Pädagogik der frühen Kindheit, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Große Didaktik" bzw. die "Didactica Magna" von Johann Amos Comenius gilt als eines der ersten großen Werke der Pädagogik überhaupt. Das Ziel der Didaktik von Comenius wird in dem berühmten Zitat "alle alles ganz zu lehren" beschrieben. Dabei ist ein großes Thema die Bildung der Schüler beziehungsweise inwiefern die Schüler wie gebildet werden müssen, um dieses Ziel zu gewährleisten. Daraus lassen sich zwei Fragestellungen ableiten. Zum einen wird der deutsche Begriff Bildung im lateinischen Original unterschieden in eruditio und formatio und diese wissenschaftliche Arbeit wird untersuchen inwiefern sich die Benutzungen unterscheiden und inwiefern eine Einheitlichkeit in der Benutzung vorherrscht. Zum anderen wird das Wort bilden und seine konjugierten Formen auf Einheitlichkeit und Gebrauch eruiert. Im ersten Teil der Arbeit werden die Nomen jeweils einzeln und für sich überprüft, während im zweiten Teil die deutsche Übersetzung von bilden im Mittelpunkt steht und welche Worte im lateinischen Originaltext verwendet wurde. Dafür wird die Übersetzung der Großen Didaktik von Andreas Flitner herangezogen. Da in diesem Zusammenhang notwendig ist mit vielen Zitaten zu arbeiten, werden die zu untersuchenden Begriffe textlich hervorgehoben und die untersuchten Textzitate eingerückt, um eine bessere Übersichtlichkeit zu gewährleisten. Die passende lateinische Textpassage aus der ursprünglichen Schrift wird dabei immer den ausgewählten deutschen Zitaten nachgestellt.

Produktinformationen

Titel: Comenius und der Begriff "Bildung"
Autor:
Anonym
EAN: 9783668224865
ISBN: 978-3-668-22486-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 50g
Größe: H208mm x B13mm x T5mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage