Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bürokratie nach Max Weber. Eine erweiterte Analyse

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,3, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch,... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,3, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird das organisationstheoretische Modell von Max Weber vorgestellt. Dazu wird die Vorgeschichte ebenso beleuchtet wie die drei Idealtypen von Herrschaft und die Merkmale von Bürokratie. Das Ziel dabei ist es, dieses Modell als Grundlage für die Analyse eines Praxisbeispiels zu nehmen. Als Beispiel wird in dieser Arbeit das Vorgehen der Schulverwaltung bei Durchführung von Reformen im Bildungsbereich genommen. Dazu wird ein Lehrer, der an einem Gymnasium unterrichtet, zu zwei Bereichen von Schulreformen interviewt, was einen Einblick in die Welt der Lehrerinnen und Lehrer geben soll. Auf dieser Basis kann dann untersucht werden, wie sehr das System von Schule und Schulverwaltung Max Webers Kriterien der Bürokratie entspricht und wo es aus welchen Gründen Abweichungen davon gibt.

Produktinformationen

Titel: Bürokratie nach Max Weber. Eine erweiterte Analyse
Autor:
Anonym
EAN: 9783668484474
ISBN: 978-3-668-48447-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen