Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Beitrag des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zum Employer Branding. Personalbeschaffung und Personalbindung eines Unternehmens

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Führung und Personal - Employer Branding, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oeko... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Führung und Personal - Employer Branding, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der älterwerdenden Gesellschaft und dem späteren Renteneintrittsalter nimmt auch das Durchschnittsalter der Beschäftigten zu. Diese sind in ihrer Gesundheit anfälliger. Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (im Folgenden BGM) kann die Gesundheit der Beschäftigten verbessern und Krankheiten vorbeugen. Aber auch der Kampf um junge Nachwuchskräfte ist härter denn je. Hochqualifizierte Kräfte sind weitaus mobiler und lassen sich weniger an ein Unternehmen binden. Der Trend verläuft vom Arbeitgebermarkt hin zum Arbeitnehmermarkt. Maßnahmen im Bereich des Employer Brandings werden daher für Unternehmen wichtiger um geeignetes Personal zunächst zu erhalten und danach zu binden. Vor allem für junge Beschäftigte sind auch die nicht-monetären Bereiche wie z. B. das Arbeitsumfeld wichtig. Hierzu zählt auch das BGM. Ziel der Arbeit ist es, einen Beitrag zum besseren Verständnis des BGM s im Employer Branding zu leisten. In der Forschungsfrage wird untersucht, welchen Beitrag ein BGM zum Employer Branding leisten kann. Mit Hilfe der Überblicksanalyse von empirischen Untersuchungen wird versucht, eine adäquate Antwort zu finden. Dazu wurden vier Studien analysiert und deren Ergebnisse auf den Praxisfall der Stadt S. angewendet. Zunächst wird in Kapitel 2 auf die notwendigen Grundlagen der demografischen Entwicklung, des BGM und des Employer Brandings eingegangen. Zudem wird deren Bedeutung für die Personalbeschaffung behandelt. Danach folgt in Kapitel 3 die Untersuchung der Forschungsfrage, deren Ergebnisse und die Anwendung auf die Praxis.

Produktinformationen

Titel: Beitrag des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zum Employer Branding. Personalbeschaffung und Personalbindung eines Unternehmens
Autor:
Anonym
EAN: 9783668626393
ISBN: 978-3-668-62639-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 75g
Größe: H213mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2018