Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Auswirkungen des Neubewertungsmodells nach IAS 16 für das Sachanlagevermögen und auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage an einem Beispielunternehmen

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, FOM Essen, Hochschule für O... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die stetige Globalisierung und Internationalisierung von Unternehmen, gewinnen internationale Rechnungslegungsstandards in der heutigen Zeit zunehmend an Bedeutung. Neben den bereits seit Jahrzehnten existierenden Vorschriften zur Aufstellung eines Jahresabschlusses nach HGB, wurden in den letzten Jahren mehr und mehr internationale Vorschriften etabliert. Bedeutsam sind insbesondere die Vorschriften zur Bilanzierung nach den International Financial Reporting Standards des IASB. Seit dem 01.01.2005 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen verpflichtet den Konzernabschluss nach diesen Vorschriften aufzustellen. Aufgrund des Umfangs und der hohen Änderungsrate werden immer häufiger Fachtagungen für dieses Thema angeboten. Diese Aufstellung schafft eine bessere internationale Vergleichbarkeit und Transparenz von branchengleichen Unternehmen, hinsichtlich entscheidungsrelevanter Informationen für Bilanzadressaten, wie zum Beispiel Banken, Shareholder oder Investoren. Grundsätzlich wird zwischen einer internen und externen Bilanz unterschieden. Während die interne Bilanz als Informationssystem für Entscheidungen innerhalb eines Unternehmens gilt, wird die externe Bilanz als verpflichtende Informationsquelle dem Adressatenkreis zur Verfügung gestellt. Das Sachanlagevermögen nimmt eine bedeutende Rolle in der Aufstellung der Bilanz ein, da es bei den meisten Unternehmen der größten Bilanzposition entspricht. Die vorliegende Arbeit, stellt daher die Möglichkeit des Neubewertungsmodells im Zuge der Folgebewertung für Unternehmen vor. Des Weiteren, soll die Fragestellung bezüglich der Auswirkungen auf das anwendende Unternehmen nähergehend erläutert werden. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den Vorschriften des IAS 16 und den jeweiligen Standards, die mit diesem in Verbindung stehen.

Produktinformationen

Titel: Auswirkungen des Neubewertungsmodells nach IAS 16 für das Sachanlagevermögen und auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage an einem Beispielunternehmen
Autor:
Anonym
EAN: 9783668983304
ISBN: 978-3-668-98330-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019