Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aspekte der wertorientierten Steuerung im Versicherungsunternehmen
Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Unter... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 28 Seiten  Weitere Informationen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Unternehmenswert als zentrale Zielgröße des Managements und das damit verbundene Konzept des wertorientierten Managements sind heute in der Praxis weit verbreitet. Unterscheidet man im Rahmen der wertorientierten Steuerung von Versicherungsunternehmen zwischen konzeptionellen Fragen und Problemen der praktischen Implementierung, so hat die vorliegende Arbeit eine Auswahl von konzeptionellen Grundfragen zum Gegenstand; insbesondere die Frage nach der Eignung der wertorientierten Steuerung zur Zielerreichung und nach der Auswahl eines Bewertungsansatzes. Kapitel 1 untersucht zunächst, ob Instrumente der wertorientierten Steuerung überhaupt mit den Zielen von Versicherungsunternehmen kompatibel sind. Diese Problematik wird nach einem methodischen Überblick (Abschnitt 2.1) und einer grundlegenden Erörterung der für Versicherungsaktiengesellschaften (Unterabschnitte 2.2.1) und Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (Unterabschnitt 2.2.2) typischen Zielsetzungen in den Abschnitten 2.3.1 (Aktiengesellschaft) und 2.3.2 (Versicherungsverein) diskutiert. Im Anschluss daran wendet sich Kapitel 3 mit der Auswahl eines geeigneten Bewertungsansatzes zur Bestimmung des Eigenkapitalmarktwertes eines Versicherungsunternehmens der zweiten Grundfrage des in Abbildung 1 dargestellten Schemas zu. Dazu werden nach einem kurzen Überblick (Abschnitt 3.1) zunächst mit dem Entity-Ansatz (Unterabschnitt 3.2.1) und dem Equity-Modell (Unterabschnitt 3.2.2) zwei gängige Varianten des vorherrschenden Discounted Cash Flow-Verfahrens zur Unternehmensbewertung diskutiert. Der anschließende Abschnitt 3.2 wendet sich sodann ausführlich der Frage der Eignung beider Ansätze für die wertorientierte Steuerung von Versicherungsunternehmen zu. Kapitel 4 fasst schließlich die wesentlichen Resultate der vorliegenden Arbeit zusammen.

Produktinformationen

Titel: Aspekte der wertorientierten Steuerung im Versicherungsunternehmen
Autor: Anonym
EAN: 9783668517158
ISBN: 978-3-668-51715-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 60g
Größe: H213mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen