Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Architektur des Nationalsozialismus

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstrac... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: An vielen Orten Deutschlands finden sich noch Dokumente des dunkelsten Kapitels unserer Geschichte. Es sind Überreste einer Zeit, in der ein Gebäude nicht gleich ein Gebäude war. Bauten hatten eine besondere Bedeutung. Sie waren Ausdruck einer Ideologie, die in allen Lebensbereichen der Menschen Einzug fand. Es war eine Ideologie, die für sich uneingeschränkte Geltung beanspruchte. Eine Ideologie, geführt von einem Diktator, der mit einer militärischen Strenge die Massen mobilisierte und an die Herrschaft des deutschen Volkes über mehrere Jahrtausende glaubte. Die steinernen Dokumente dieser Zeit finden sich zum Beispiel in Nürnberg, auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände. Andere Bauten, wie das Berliner Olympiastadion oder das Bundesfinanzministerium, ehemals das Reichsluftfahrtministerium, werden noch heute genutzt. Die Bauten der NS-Zeit weisen in Konstruktion und Gestaltung Ähnlichkeiten auf. Nicht nur die klar gezeichneten Fassaden, sondern auch die Baumaterialien sind charakteristisch und unverwechselbar. Wir werden uns im Folgenden der Architektur des Nationalsozialismus widmen und zunächst Hitlers Verhältnis zur Architektur anhand seiner Schriften, Reden und Aufzeichnungen ergründen. Daraufhin schließen wir von Hitlers Vorstellungen über die Architektur auf das architektonische Selbstverständnis des Nationalsozialismus und gelangen dann zu einem Blick auf die Ursprünge der Architektur des Nationalsozialismus. Schließlich betrachten wir die NS-Architektur genauer und stellen die besonderen Merkmale heraus.

Produktinformationen

Titel: Architektur des Nationalsozialismus
Untertitel: Macht, Inszenierung, Größenwahn
Autor:
EAN: 9783656657347
ISBN: 978-3-656-65734-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 64g
Größe: H271mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen