Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arabismen in der spanischen Sprache

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1.3, , Sprache: Deuts... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1.3, , Sprache: Deutsch, Abstract: im Rahmen des Hauptseminars "Von den Anfängen bis zur frühen Neuzeit" wird in dieser Arbeit untersucht, inwieweit sich das Arabische in die spanische Sprache festgesetzt hat und welche Arabismen wir heute vorfinden. Zu Beginn wird die Eroberung Spaniens kurz zusammengefasst um den Einfluss der arabischen Sprache in den nächsten Kapiteln verstehen zu können. Während der Zusammenfassung der historischen Ereignisse wird das damalige Al-Andalus präsentiert, in der die damalige Bevölkerungs- und Sprachsituation geschildert wird. Nach der geschichtlichen Exkursion befasst sich diese Arbeit mit den Arabismen, die den Hauptteil entsprechen. Es werden zahlreiche Beispiele vorgestellt und beschrieben. Abschließend wird die heutige Arabismus-Situation betrachtet.

Produktinformationen

Titel: Arabismen in der spanischen Sprache
Autor:
Anonym
EAN: 9783668856776
ISBN: 978-3-668-85677-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018