Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anpassung der Zinsrisikoposition mit Zinsswaps

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management geme... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher generieren Banken den Großteil ihres Ertrages aus zinstragendem Geschäft. Daher nimmt das Zinsänderungsrisiko eine besondere Rolle ein. Infolge von Zinsschwankungen am Kapitalmarkt sind die Banken verstärkt dem Risiko ausgesetzt, dass sich ihr Zinsergebnis bei sonst gleichbleibenden Bedingungen verschlechtert. Somit haben die Steuerung des Zinsänderungsrisikos, sowie geeignete Instrumente zur Begrenzung dessen an Bedeutung gewonnen. Ziel dieser Arbeit ist darzustellen, inwiefern das Zinsänderungsrisiko mit Zinsswaps transferiert werden kann und welchen Einfluss dies auf die Gesamtrisikoposition nimmt. Dazu wird im Folgenden zunächst das Zinsänderungsrisiko definiert und dargestellt, wie es sich quantifizieren lässt, um schließlich die Möglichkeit der Steuerung mithilfe von Zinsswaps zu erläutern.

Produktinformationen

Titel: Anpassung der Zinsrisikoposition mit Zinsswaps
Autor:
EAN: 9783668021228
ISBN: 978-3-668-02122-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H211mm x B149mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.