Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anforderungen an Just-in-time Produktion unter Anwendung von Global Sourcing

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bache... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorthesis behandelt das Thema Just-In-Time Produktion unter Anwendung von Global Sourcing. Kundenanforderungen steigen und verlangen flexible Produktionssysteme. Viele Unternehmen müssen heute auf Just-In-Time Konzepte umsteigen, um den zunehmenden Marktanforderungen gerecht zu werden. Einer Globalisierung der Wirtschaft folgt auch eine Globalisierung von Logistikprozessen. Unternehmen verfolgen zunehmend globale Beschaffungsstrategien, weshalb sich neue Herausforderungen in der Just-In-Time Produktion ergeben. Ein schlankes Produktionssystem und eine globale Beschaffungsstrategie stehen im Konflikt zueinander. Krüger (2003) greift das Thema in seiner Dissertation, mit dem Titel "Das Just-In-Time Konzept für globale Logistikprozesse", auf und zählt die wesentlichen Probleme auf, die sich bei einer JIT Produktion und gleichzeitig globaler Beschaffungsstrategie ergeben. Demnach entstehen bei einer globalen Beschaffungsstrategie, zu den bereits gegebenen Unsicherheiten einer JIT Produktion, zusätzliche Unsicherheiten aufgrund der großen raum-zeitlichen Entfernungen sowie weitere Schwierigkeiten aufgrund kultureller Unterschiede der kooperierenden Unternehmen. Wenn ein Unternehmen JIT produziert und dazu eine globale Beschaffungsstrategie verfolgt, addieren sich folglich die Fehlerpotentiale beider Maßnahmen, was sich zusätzlich negativ auf die Planbarkeit der Prozesse auswirkt. Unternehmen, die JIT produzieren, können demnach schwer eine globale Beschaffungsstrategie verfolgen, weil ihre Prozesse zu unsicher werden, was erhebliche Kosten mit sich bringt. Die Kostenvorteile, die sich bei einer JIT Produktion infolge der des Bestandsabbaus ergeben, werden durch die zusätzlichen Transportkosten und Kosten aufgrund von Prozessunsicherheiten wegsummiert. Diese neu entstehende Ansammlung von Fehlerpotentialen ist nicht nur durch geeignete logistische Maßnahmen zu kompensieren, sondern stellt darüber hinaus auch Anforderungen an einwandfrei funktionierende Infrastrukturen sowie Kommunikations- und Steuerungssysteme.

Produktinformationen

Titel: Anforderungen an Just-in-time Produktion unter Anwendung von Global Sourcing
Autor:
EAN: 9783668348240
ISBN: 978-3-668-34824-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 100g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen