Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Abschaffung von Bargeld. Chancen und Risiken für die deutsche Gesellschaft

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,0, Cologne Business School Köln, Sprache: Deutsch, Abst... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,0, Cologne Business School Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Inwiefern eine Abschaffung von Bargeld sinnvoll für den deutschen Staat und die deutsche Gesellschaft ist, wird im Folgenden aus Sicht der Gesellschaft im Hinblick auf mögliche Chancen und Risiken analysiert und anhand eines Ausblickes dargestellt. Die vorliegende Arbeit ist in insgesamt 7 Kapitel unterteilt. Zunächst werden die wesentlichen Grundlagen von Bargeld genauer betrachtet. Hierbei wird das Bargeld als gesetzliches Zahlungsmittel definiert. Außerdem wird auf die Funktion des Geldes eingegangen und der Unterschied zwischen Bargeld und Buchgeld verdeutlicht. Anschließend wird das Zahlungsverhalten der deutschen Gesellschaft beleuchtet. Der Fokus liegt dabei auf den möglichen Auswirkungen auf das Zahlverhalten und auf den bargeldlosen Zahlungsverfahren im europäischen Raum. Das vierte Kapitel widmet sich den Perspektiven einer bargeldlosen Gesellschaft. Darauf aufbauend werden mögliche Chancen einer Abschaffung von Bargeld betrachtet. Hierbei wird auf die Reduzierung des Bankensturms, die anfallenden Kosten des Bargeldes und auf den Zusammenhang von Bargeld und Kriminalität eingegangen. Darauffolgend werden die Risiken für eine deutsche Gesellschaft ohne Bargeld betrachtet. Das Kapitel 6 beinhaltet die qualitative Expertenbefragung als Grundlage der empirischen Erhebung. Dabei wird dieses Kapitel in die herausgearbeiteten Themenblöcke des Interviewleitfadens unterteilt. Zuletzt findet die Schlussfolgerung der Arbeit statt. Die gewonnenen Erkenntnisse werden zusammengefasst. Der Beitrag, den diese Arbeit zur Frage nach dem Nutzen der Abschaffung von Bargeld leisten kann, wird in Form eines Ausblicks dargelegt, wobei auf die zuvor recherchierten und analysierten Fakten zurückgegriffen wird.

Produktinformationen

Titel: Abschaffung von Bargeld. Chancen und Risiken für die deutsche Gesellschaft
Autor:
Anonym
EAN: 9783346008336
ISBN: 978-3-346-00833-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 101g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2019