Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Posttraumatische Belastungsstörungen bei Polizisten

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Arbeitsfeld der Polizei treten immer mehr die psychischen Belastungen der Polizisten in den Vordergrund. Auf Grundlage der Erke... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Arbeitsfeld der Polizei treten immer mehr die psychischen Belastungen der Polizisten in den Vordergrund. Auf Grundlage der Erkenntnisse aus der Psychotherapie geht das vorliegende Buch auf besondere Belastungen bei Polizeibeamten während ihrer Dienstausübung ein. Die Posttraumatische Belastungsstörung als psychische Erkrankung wird beleuchtet und anhand verschiedener Fallbeispiele verdeutlicht. Außerdem werden unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere die Musiktherapie, dargestellt.

Autorentext

Annina Holland-Moritz studierte am Dr. Hoch's Konservatorium Frankfurt am Main Musik mit Hauptfach Fagott. Ein Aufbaustudium Musiktherapie an der Fachhochschule Heidelberg absolvierte sie ebenfalls erfolgreich. Sie unterrichtet Fagott an verschiedenen Musikschulen und ist als Polizeibeamtin in Baden-Württemberg tätig.

Produktinformationen

Titel: Posttraumatische Belastungsstörungen bei Polizisten
Untertitel: Posttraumatische Belastungsstörung als psychische Erkrankung nach besonderen Ereignissen
Autor:
EAN: 9783639490497
ISBN: 978-3-639-49049-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 195g
Größe: H221mm x B161mm x T12mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen