Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kaffee ohne abzusahnen?

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
Die Diskussion um unternehmerische Verantwortung - zumeist unter dem Stichwort Corporate Social Responsibility (CSR) geführt - umf... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Diskussion um unternehmerische Verantwortung - zumeist unter dem Stichwort Corporate Social Responsibility (CSR) geführt - umfasst diverse Gesellschaftsgruppen und Wirtschaftszweige. Geradeder Kaffeesektor gibt aufgrund großer Machtasymmetrien Anlass, anverantwortungsvolles Handeln von Unternehmen zu appellieren um die Situation der Kaffeebauern zu verbessern. Das Ungleichgewicht im Kaffeehandel begründete auch das Prinzip des Fairen Handels. Dieser entstand jedoch aus einem Alternativsystem, das konventionelle Handels- und Röstunternehmen als vermeintliche Schuldige der wirtschaftspolitischen Schieflage ausschloss. Welche Rolle können gewinnorientierte, ethisch bewusste Unternehmen nun im heutigen Fairtrade-System einnehmen? Welche Markt- und Gesellschaftstrends begünstigen/erschweren ihre Partizipation? Die Autorin konkretisiert den Begriff Verantwortung zunächst anhand desCSR-Konzepts und erklärt Aufbau und Funktionsweise des internationalen Kaffeemarkts sowie des Fairen Handels. Darauf aufbauend analysiert sie, inwieweit sich Fairer Kaffeehandel als tragfähiger CSR-Ansatz eignet und welche Auswirkungen unternehmerisches Engagement auf Gesellschaft, Fairtrade und Unternehmen hat. Das Buch richtet sich an Verbraucher, Medien, Wissenschaftler und Unternehmer.

Produktinformationen

Titel: Kaffee ohne abzusahnen?
Untertitel: Fair Trade als Instrument unternehmerischer Verantwortung
Autor:
EAN: 9783639062168
ISBN: 978-3-639-06216-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 260g
Größe: H220mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen