Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Interkulturelle Teams

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Deutschen sind immer pünktlich und die Franzosen kommen immer zu spät! Vor allem in der Ar... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Deutschen sind immer pünktlich und die Franzosen kommen immer zu spät! Vor allem in der Arbeitswelt hat sich die Anzahl und Intensität der Kontakte von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen tief greifend verändert. Die Unternehmen lösen das Wie der internationalen Zusammenarbeit zunehmend mit der Bildung interkultureller Teams, deren Potential im Bündeln von Fachwissen und der Nutzung unterschiedlicher Arbeits- und Denkweisen liegt. Durch die hohe Anzahl gescheiterter internationaler Projekte stellt sich jedoch die Frage, wie das Potential dieser Teams erfolgreicher genutzt werden kann. Neben allgemeinen gruppendynamischen Prozessen existiert bei interkulturellen Teams der oft unbeachtete Faktor Kultur. Die Untersuchung der Rahmenbedingungen interkultureller Teams deckt mögliche Konfliktherde auf, woraufhin es dann herauszufinden gilt, wie diese Konflikte entstehen und wie sie bewältigt werden können. Im vorliegenden Buch wird dargestellt, wie worst case Szenarien verhindert werden können, und wie die internationale Zusammenarbeit im Allgemeinen erfolgreich(er) gestaltet werden kann.

Autorentext

Dipl.-Kauff, Dipl.-Hdl.; Studium derBetriebswirtschaftslehre und des Handelslehramts an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg. Ein Auslandsjahr in Cork, Irland, am University College Cork. Berufserfahrung: Personalleasing Agentur MarketReach, Dublin; Hydro Aluminium Extrusion Deutschland, Achim.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. "Die Deutschen sind immer pünktlich und die Franzosen kommen immer zu spät!" Vor allem in der Arbeitswelt hat sich die Anzahl und Intensität der Kontakte von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen tief greifend verändert. Die Unternehmen lösen das "Wie" der internationalen Zusammenarbeit zunehmend mit der Bildung interkultureller Teams, deren Potential im Bündeln von Fachwissen und der Nutzung unterschiedlicher Arbeits- und Denkweisen liegt. Durch die hohe Anzahl gescheiterter internationaler Projekte stellt sich jedoch die Frage, wie das Potential dieser Teams erfolgreicher genutzt werden kann. Neben allgemeinen gruppendynamischen Prozessen existiert bei interkulturellen Teams der oft unbeachtete Faktor Kultur. Die Untersuchung der Rahmenbedingungen interkultureller Teams deckt mögliche Konfliktherde auf, woraufhin es dann herauszufinden gilt, wie diese Konflikte entstehen und wie sie bewältigt werden können. Im vorliegenden Buch wird dargestellt, wie "worst case" Szenarien verhindert werden können, und wie die internationale Zusammenarbeit im Allgemeinen erfolgreich(er) gestaltet werden kann.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelle Teams
Untertitel: Die Wirksamkeit interkultureller Trainings zur Verbesserung der Zusammenarbeit interkultureller Teams
Autor:
EAN: 9783639434989
ISBN: 978-3-639-43498-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 202g
Größe: H221mm x B151mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.