Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Schulangst - Ursachen, Auswirkungen und Massnahmen zur Reduktion

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universi... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Schule werden Schüler heute mit vielen Problemen konfrontiert, wie beispielsweise dem Leistungsdruck der Eltern, Schwierigkeiten mit Lehrern oder Mobbing durch Mitschüler. Nicht alle Schüler können diese Probleme aus eigener Kraft bewältigen, einige von ihnen entwickeln starke Ängste. Diese Ängste behindern sie nicht nur im täglichen Schulleben, sie können auch zur totalen Schulverweigerung führen. Dass dieses Problem heute kein Einzelfall mehr ist, zeigen die ansteigenden Zahlen von Betroffenen. Wo können die Ursachen dieser Probleme liegen, gibt es den typischen schulängstlichen Schüler und wie sieht er aus? Welche Möglichkeiten gibt es in der Schule, um Schulangst vorzubeugen? Diese und andere Fragen rund um das Thema Schulangst sollen in dieser Arbeit behandelt werden.

Klappentext

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Schule werden Schüler heute mit vielen Problemen konfrontiert, wie beispielsweise dem Leistungsdruck der Eltern, Schwierigkeiten mit Lehrern oder Mobbing durch Mitschüler. Nicht alle Schüler können diese Probleme aus eigener Kraft bewältigen, einige von ihnen entwickeln starke Ängste. Diese Ängste behindern sie nicht nur im täglichen Schulleben, sie können auch zur totalen Schulverweigerung führen. Dass dieses Problem heute kein Einzelfall mehr ist, zeigen die ansteigenden Zahlen von Betroffenen. Wo können die Ursachen dieser Probleme liegen, gibt es den typischen schulängstlichen Schüler und wie sieht er aus? Welche Möglichkeiten gibt es in der Schule, um Schulangst vorzubeugen? Diese und andere Fragen rund um das Thema Schulangst sollen in dieser Arbeit behandelt werden.

Produktinformationen

Titel: Schulangst - Ursachen, Auswirkungen und Massnahmen zur Reduktion
Autor:
EAN: 9783638681032
ISBN: 978-3-638-68103-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H210mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage