Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Templerorden

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Hochschule... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit befasst sich mit dem Templerorden. Bewusst sollen dabei die Gründung und die Struktur und die Aktivitäten des Ordens im Vordergrund stehen. Um die Darstellung des Templerordens zu vervollständigen, werde ich kurz den Untergang schildern. Der Prozess wird in dieser Hausarbeit nur am Rande zu Vervollständigung erwähnt. Es haben sich bereits viele Autoren um eine Darstellung des Unterganges der Templer verdient gemacht. Leider werden die Strukturen der Ordensgemeinschaft meist eher am Rande erwähnt. Dieses Thema soll in dieser Hausarbeit, so weit es die Quellenlage hergibt, aufgearbeitet werden. Beginnen möchte ich aber mit der Gründung des Ordens, wobei eine genaue Zeitangabe nicht möglich ist, da es keine einheitliche Angabe der Quellen gibt. Weiter werde ich mich dann mit den Strukturen des Ordens beschäftigen, welche sich an den strengen Regeln der Zisterzienser orientieren. Außerdem werden die weiteren Aktivitäten des Templerordens kurz erläutern. Die Geschichte des Templerordens bietet bis heute viel Platz für Spekulationen. Viele sehen in dem Reichtum der Templer einen Beleg dafür, dass sie den heiligen Gral gefunden haben müssen. Schon zu seiner Zeit übte der Orden ein Faszination auf die Menschen aus. Die Heldentaten, der Reichtum und vor allem die Unnahbarkeit der Ritter zogen sie schon damals magisch in ihren Bann. In der Zeit der Templer beanspruchten alle drei Weltreligionen, Moslems, Juden und Christen, seit Jahrhunderten die Stadt Jerusalem. Die andauernden Auseinandersetzungen endeten in mehreren Kreuzzügen, in denen es den Kreuzfahrern 1099 in dem ersten Kreuzzug gelang die Heilige Stadt für sich zu beanspruchen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit befasst sich mit dem Templerorden. Bewusst sollen dabei die Gründung und die Struktur und die Aktivitäten des Ordens im Vordergrund stehen. Um die Darstellung des Templerordens zu vervollständigen, werde ich kurz den Untergang schildern. Der Prozess wird in dieser Hausarbeit nur am Rande zu Vervollständigung erwähnt. Es haben sich bereits viele Autoren um eine Darstellung des Unterganges der Templer verdient gemacht. Leider werden die Strukturen der Ordensgemeinschaft meist eher am Rande erwähnt. Dieses Thema soll in dieser Hausarbeit, so weit es die Quellenlage hergibt, aufgearbeitet werden. Beginnen möchte ich aber mit der Gründung des Ordens, wobei eine genaue Zeitangabe nicht möglich ist, da es keine einheitliche Angabe der Quellen gibt. Weiter werde ich mich dann mit den Strukturen des Ordens beschäftigen, welche sich an den strengen Regeln der Zisterzienser orientieren. Außerdem werden die weiteren Aktivitäten des Templerordens kurz erläutern. Die Geschichte des Templerordens bietet bis heute viel Platz für Spekulationen. Viele sehen in dem Reichtum der Templer einen Beleg dafür, dass sie den heiligen Gral gefunden haben müssen. Schon zu seiner Zeit übte der Orden ein Faszination auf die Menschen aus. Die Heldentaten, der Reichtum und vor allem die Unnahbarkeit der Ritter zogen sie schon damals magisch in ihren Bann. In der Zeit der Templer beanspruchten alle drei Weltreligionen, Moslems, Juden und Christen, seit Jahrhunderten die Stadt Jerusalem. Die andauernden Auseinandersetzungen endeten in mehreren Kreuzzügen, in denen es den Kreuzfahrern 1099 in dem ersten Kreuzzug gelang die Heilige Stadt für sich zu beanspruchen.

Produktinformationen

Titel: Der Templerorden
Autor:
EAN: 9783640262885
ISBN: 978-3-640-26288-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 46g
Größe: H223mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen