Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das redaktionelle Gewinnspiel als Textsorte im Spannungsfeld zwischen Massenmedien und Markenkommunikation

  • Fester Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Annika Neumann studierte Sozialwissenschaften und Psychologie in Duisburg. Sie war als PR-Beraterin tätig und leitet heute d... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Annika Neumann studierte Sozialwissenschaften und Psychologie in Duisburg. Sie war als PR-Beraterin tätig und leitet heute die Unternehmenskommunikation eines Unternehmens aus der Textilbranche. Weiterhin arbeitet sie als Lehrbeauftragte mit Themenschwerpunkten im Bereich Marketing und PR. Ihre Promotion erfolgte 2011 an der Universität Greifswald.



Klappentext

Das redaktionelle Gewinnspiel ist eine massenmediale Mischtextsorte. Die inhaltliche und textliche Gestaltung wird von zwei Textproduzenten bestimmt: einer Redaktion und einem Wirtschaftsunternehmen. Erstere ist an einer hohen Leserbindung und einem guten Service für den Leser interessiert, die Wirtschaftsunternehmen wiederum möchten die Werbebotschaften ihrer Produkte in den Medien platzieren. Diese Arbeit liefert eine umfassende Untersuchung des redaktionellen Gewinnspiels und eine Erklärung des Entstehungsprozesses und Wesens dieser Textsorte. Im Rahmen einer systemtheoretisch orientierten textlinguistischen Analyse wird das redaktionelle Gewinnspiel in strukturellen Kopplungsprozessen zwischen den Systemen «Wirtschaft» und «Medien» verortet.



Inhalt

Inhalt: Marken-PR und Sonderwerbeformen - Kommunikation von Markenbotschaften im redaktionellen Gewinnspiel - Kundenbindungsmaßnahmen im Leser- und Anzeigenmarkt - Textsortenvarianten des redaktionellen Gewinnspiels - Textlinguistische und systemtheoretische Analyse der Textsorte «redaktionelles Gewinnspiel» - Das redaktionelle Gewinnspiel als Textsorte der strukturellen Kopplung.

Produktinformationen

Titel: Das redaktionelle Gewinnspiel als Textsorte im Spannungsfeld zwischen Massenmedien und Markenkommunikation
Untertitel: Eine textlinguistische und systemtheoretische Untersuchung
Autor:
EAN: 9783631620052
ISBN: 978-3-631-62005-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 428g
Größe: H216mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen